Die THI nimmt regelmäßig Medizinstudierende als sogenannte Medical electives für Famulaturen oder Praktika auf. Dabei wird auf Wünsche der Studenten, bezüglich der Bereiche in denen sie vornehmlich mitarbeiten wollen eingegangen. Das medizinische Spektrum aufgrund der unselektierten Patienten ist extrem breit und man profitiert von der persönlichen eins-zu-eins Betreuung durch sehr gut ausgebildete und erfahrene Ärzte. Die Hauptabteilungen bilden Chirurgie, Innere Medizin und Gynäkologie, allerdings werdet ihr in der Ambulanz auch viele weitere Bereiche der Medizin wie beispielsweise Augenheilkunde oder Dermatologie sehen. Das Arbeitsklima ist mehr als entspannt aber dennoch professionell. Man kann gar nicht anders, als ganz schnell ein Teil der THI-Familie zu werden. Verpasst auch nicht die Möglichkeit, einen Einblick in die anderen (nicht medizinischen) Bereiche der THI zu bekommen. Es lohnt sich!

Bewerbungen bitte direkt an die THI: thisittilingi@gmail.com

-> Bewerbungsformular

-> Infobroschüre für Medizinstudenten (engl.)

-> Erfahrungsberichte

Auch wenn sich vornehmlich Medizinstudierende für die Praktika melden, heißt das keinen falls, dass nicht auch andere Interessierte nach Sittilingi fahren können. Jeder, der sich für das Projekt begeistert oder einfach neugierig ist, ist willkommen. Es waren beispielsweise auch schon IT-ler, Mediengestalter, Journalisten, Krankenschwestern/-pfleger, Agrarwissenschaftler und Erzieher dort.

 

Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Betreuung:    25$ pro Tag